Top

Deutsche Bank



Als Banken begannen, auch in der „einfachen“ Bevölkerung populär zu werden, erwartete man nicht allzu viel von solch einem Kreditinstitut. Man war froh, das wertvolle Kapital nun nicht mehr im eigenen Haus lagern zu müssen und dafür auch noch Zinsen zu bekommen. Im Zuge der Globalisierung hat sich das Denken der Privatanleger jedoch stark verändert. Mit einem Girokonto oder Sparbuch ist es meist nicht mehr getan, die Verbraucher verlangen nach Finanzierungsmöglichkeiten, Sparplänen und staatlichen Zuschüssen für ihre Finanzplanung. All das und noch viel mehr bietet zum Beispiel die Deutsche Bank.

Über die Deutsche Bank

Nichts könnte irreführender sein als die Bezeichnung „Deutsche Bank“. Entgegnen des Anscheins ist das Kreditinstitut nicht etwa nur innerhalb der Bundesrepublik vertreten. Die Deutsche Bank hat Filialen in 72 Ländern und beschäftigt dort über 78.000 Mitarbeiter. Besonders hervor tut sich die Bank vor allem im Investmentsektor. Aber auch der Privatkundenbereich der Deutschen Bank obliegt einer sorgfältigen Betreuung.

Das bietet die Deutsche Bank

Besucht man die Internetseite der Deutschen Bank, so wird schnell klar, dass sich das Kreditinstitut vor allem im Investmentbereich engagiert. Die Seite an sich ist für den Laien kaum zu überblicken. Hat man jedoch den Link gefunden, der in den Privatkundenbereich führt, ist man angenehm überrascht von dessen Übersichtlichkeit. Die einzelnen Produkte sind einfach zu finden und werden gut dargestellt.

Für Einsteiger eignet sich zum Beispiel die DWS StepInvest Top Dividende. Mit diesem Produkt können Verbraucher sich langsam in den Aktienmarkt hinein tasten, ohne dabei ein zu hohes Risiko einzugehen.
Mit der Deutschen Bank kann man jedoch nicht nur an die Börse, es werden auch Versicherungen und Bausparlösungen angeboten.

Das Institut bietet auch einige Tools an, wie zum Beispiel den Baufinanzierungsrechner. Mit diesem können Verbraucher ermitteln, ob es sich lohnt, die Mietsituation zu beenden und in ein Eigenheim zu investieren.
Die Zeitschrift €uro äußerte sich positiv über die Deutsche Bank, indem sie die kompetente Beratung in den Filialen lobte.

Enter Google AdSense Code Here

Kommentare

Comments are closed.

Bottom