Top

Stiftung Warentest erklärt Ratenkredit der Netbank zum Sieger


Der Ratenkredit der Netbank wurde von der Stiftung Warentest mit der Bestnote “sehr gut” ausgezeichnet. Stiftung Warentest lobte  Die Kreditberatung der Netbank gleichermaßen wie das Kreditangebot. Bei dem Test wurden 12 Banken von Testpersonen für ein Beratungsgespräch für die Aufnahme eines Kredites aufgesucht – das Ergebnis war mehr als niederschmetternd. Außer der Netbank erhielten alle anderen Filialbanken die Bewertung “mangelhaft” oder “ausreichend”, von einem guten Beratungsangebot keine Spur. Umso mehr darf sich die Netbank darüber freuen, die Konkurrenten hinsichtlich des Beratungsangebotes und des Ratenkredites abgehängt zu haben.

Die Zeitschrift Finanztest empfiehlt Kunden daher, sich an Direktbanken wie die Netbank, SWK Bank, SKG oder DKB Bank zu wenden. Darüber hinaus sollten Kreditsuchende die Kreditzinsen zwischen einer Direktbank und einer Filialbank miteinander vergleichen – diese fallen nämlich bei den Direktbanken im Schnitt weitaus günstiger aus.

Netbank überzeugt durch Transparenz

Mit einem Testergebnis von 0,9 sicherte sich die Netbank die Bestnote. Dass dies ein Beweis für die Transparenz und den bewussten und individuellen Umgang mit Verbraucherkrediten sei, äußerte der Leiter des Kreditgeschäfts der Netbank Torsten Puttkammer. Zu Recht: bei der Netbank werden alle Antragsteller gleich behandelt und erhalten direkt nach Stellen des Kreditantrags ein individuelles Angebot. Informationsmaterial, wie  das Infoblatt Europäische Standardinformationen für Verbraucherkredite (SECCI) werden von der Netbank zur Verfügung gestellt und bieten dem Verbraucher Möglichkeiten zur Kontrolle.

Jetzt mit dem Kreditrechner von TopTarif.de die günstigsten Kredite finden!

Kommentare

Comments are closed.

Bottom