Top

Spanien will einen Kredit vom IWF


Spanien ist eines der Länder, das besonders viele Sparanstrengungen durch die Finanz- und Währungskrise unternehmen muss. Da der Staat aufgrund des starken Euro jedoch nur sehr schwer alleine aus der Finanzmisere herauskommen kann, benötigt er finanzielle Unterstützung.

Länder wie Griechenland und Irland nutzen dabei die Kreditmöglichkeiten der Europäischen Union. Die Erfahrung dieser zwei Länder zeigt allerdings, dass die Voraussetzungen einer Inanspruchnahme von EU-Krediten alles andere als einfach zu erfüllen sind. Deutschland und manche nordeuropäischen EU-Staaten diktieren den in finanzielle Not geratenen Ländern, welchen Verwendungszweck die Kredite haben sollten. Die Folge sind radikale Sparpläne und demonstrierende Menschen.

Spanien versucht beim IWF einen faireren Kredit zu erhalten

Aufgrund der befürchteten Spardiktate Deutschlands und anderer EU-Länder versucht Spanien über den Internationalen Währungsfonds einen besseren Weg für die Inanspruchnahme eines Kredites mit weniger strengen Sparauflagen und Rückzahlungskonditionen zu gehen. Zu diesem Zwecke spricht die Regierung von Mariano Rajoy beim IWF vor. Der Zeitpunkt erscheint nahezu ideal, da Spanien von den ständigen Unstimmigkeiten zwischen dem IWF und der EU in Hinsicht auf die richtige Bewältigung der Krise profitieren könnte. Nach Meinung des Währungsfonds ist gerade der richtige Umgang mit Spanien wichtig, um einen weitflächigen Brand in der Union zu verhindern. Daher möchte der IWF auch die Finanzlage Spaniens deutlich stabilisieren.

Mit dem IWF den die Verhandlungsposition für einen Bail-Out verbessern

Ähnlich wie bei privaten Krediten, etwa jenen von easycredit, ist es gut eine Checkliste für Kredite zu haben und diese sollte sorgfältig abgearbeitet werden, damit dann entschieden werde kann ob der Kredit in Frage kommt oder nicht. Es ist auch bei großen Staatskrediten wichtig, eine gute Verhandlungsposition zu haben, um sich von den Kreditgebern nicht komplett diktieren lassen zu müssen. Spanien hat die Möglichkeit, sollte der IWF dem Land finanziell mit einem Kredit aushelfen, seine Verhandlungsposition für einen Bail-Out bzw. Rettungsschirm gegenüber den Kreditgebern deutlich zu verbessern.

Auf ähnlichem Wege versucht auch das EU-Land Zypern, das sich Geld von Russland leiht, eine bessere Verhandlungsposition für sich zu erzielen. Auch könnte Spanien durch ein IWF-Staatsdarlehen kurzfristig ohne weitere finanzielle Unterstützung der EU auskommen. Zwar ist der IWF ein Teil der Troika, die Gremium für die finanzielle Kontrolle nach der Kreditvergabe an Länder verantwortlich ist, jedoch würde der IWF einen Kredit ausschließlich im eigenen Namen gewähren, wodurch das EU-Budget nicht weiter belastet wird.

Bildquelle: © Digipic – Fotolia.com

Jetzt mit dem Kreditrechner von TopTarif.de die günstigsten Kredite finden!

Kommentare

Comments are closed.

Bottom