Top

Kredithürde

Eine Kredithürde bezeichnet einen Indikator zu Kreditvergabe der Banken, der jeden Monat vom ifo Institut für Wirtschaftsforschung erstellt wird.

Wie errechnet sich die Kredithürde?

Um die Kredithürde berechnen zu können werden verschiedene Unternehmen im Groß- und Einzelhandel, Firmen des verarbeitenden Gewerbes  sowie Unternehmen im Bauhauptewerbe dazu aufgefordert eine Einschätzung vorzunehmen, inwieweit Banken zum befragten Zeitpunkt bereit wären Kredite zu vergeben. Die befragten Unternehmen können zwischen den den Kategorien “entgegenkommend”, “normal” und “restriktiv” (einschränkend) auswählen, wobei sich die Kredithürde durch die Anzahl der Bewertungen “restriktiv” berechnet.

Kriterien der Berrechnung

Kredithürde LexikonDie Umfragen des ifo Instituts erfolgen monatlich seit dem Sommer 2003 und werden regelmäßig publiziert, wobei eine Aufteilung der Bewertungen nach Unternehmensgröße vorgenommen wird. So werden beispielsweise Firmen mit einem Jahresumsatz von über 50 Mio. Euro oder über 249 Mitarbeitern als Großunternehmen bezeichnet und jene mit maximal 50 Mio. Euro Jahresumsatz und einer Mitarbeiteranzahl unter 50 als Kleinunternehmen geführt.

Die Summe der Meldungen aller Firmen und die dadurch entstehende Basis der Kredithürden-Berechnung umfasst monatlich um die 4.000 Meldungen.

 

 

Bottom